Mauerwerk

Über der Erde

Der Bereich Hochbau konzentriert sich auf alle Bauten oberhalb der Geländelinie. Die Einsatzfelder für Beton sind dabei vielfältig. Ein Material das sich derart flexibel formen und verarbeiten lässt, eignet sich ideal zur Verwirklichung kreativer Ideen. Röckelein bietet für fast alle Bereiche des Hochbaus Produktlösungen an.

Mauersteine aus Beton

Unsere güteüberwachten Betonhohlblock- sowie kleinformatigen Ergänzungssteine sind absolut maßgenau, planeben und scharfkantig.

Nutzung für:

  • Wohnungstrennwände wegen erhöhtem Schallschutz
  • tragende Zwischenwände zur Ableitung hoher Deckenlasten
  • Autogaragen
  • Landwirtschaftliche Geräteschuppen und Scheunen
  • Stützmauern
  • Gartenmauern

Isolierstein

Ein sorgfältig gewählter Kornaufbau der Zuschlagsstoffe ohne Eigenkapillarität, jahrelange Erfahrung und die präzise Fertigung sind der Garant dafür, dass RÖCKELEIN-Filterplatten und Isoliersteine das dahinterliegende Mauerwerk zuverlässig und dauerhaft gegen Wasser und Feuchtigkeit schützen.

Ihre Vorteile:

  • Leicht anzubringen
  • Kostengünstig
  • Dauerhaft und verrottungsfest

Schalstein

Die Schalungssteine werden in der ersten Lage in ein Mörtelbett versetzt, das Unebenheiten ausgleicht und eine waagerechte Arbeitsfläche schafft. Die folgenden Schichten (Empfehlung: drei Schichten) werden trocken im Verband verlegt. Nach dem Einbringen des Füllbetons wird Verdichtung empfohlen. Das geschosshohe Verfüllen erfolgt ausschließlich mit Fließbeton. Durch die waagerechten Vertiefungen in den Querstegen wird die Bewehrung in der richtigen Position gehalten. 

Nutzung für:

  • Streifenfundamente
  • Frostschürzen
  • Gärfuttersilos und Güllerinnen
  • Schwimmbecken
  • Schüttgutboxen